Suchergebnisse
42995 Treffer

Ihre Suche:
42995 Treffer
Datum
Flurname: Hacktal
Bestand»Varia»Flurkarten
Flurname: Schmale Gelänge
Bestand»Varia»Flurkarten
Flurname: Aue
Bestand»Varia»Flurkarten
Flurname: Gehren
Bestand»Varia»Flurkarten
Flurname: Doppelberg
Bestand»Varia»Flurkarten
Flurname: Dornburger Weg
Bestand»Varia»Flurkarten
Flurname: Gefilde
Bestand»Varia»Flurkarten
Flurname: Hainweg
Bestand»Varia»Flurkarten
Flurname: Lohholz
Bestand»Varia»Flurkarten
Flurname: Leiten
Bestand»Varia»Flurkarten
Flurname: Rietschke
Bestand»Varia»Flurkarten
Flurname: Schellenrod
Bestand»Varia»Flurkarten
Unserm guten Schmieder beim Abschiede aus Leipzig
Bestand»Varia
Signatur: HZ: 8 Art.lib.XIV,724b(25)Erscheinungsjahr: 1782
Unserm lieben Heinrich bei Seiner Disputation von Seinen Freunden gewidmet
Bestand»Varia
Signatur: HZ: 8 Art.lib.XIV,724b(23)Erscheinungsjahr: 1781
Unserm Schmidt bei Seinem Abschiede aus Leipzig
Bestand»Varia
Signatur: HZ: 8 Art.lib.XIV,724b(22)Erscheinungsjahr: 1782
An Herrn Joh. Traugott Lehmann, am Tage Seiner Disputation, den 16ten November 1775
Bestand»Varia
Signatur: HZ: 8 Art.lib.XIV,724b(13)Erscheinungsjahr: 1775
De Vita Excellentium Imperatorum
Bestand»Varia
Signatur: 12 Phil.XI,20Autor(en): 118747681NürnbergErscheinungsjahr: 1761
Unserm lieben Kramer bey Seiner Magisterpromotion
Bestand»Varia
Signatur: 8 Art.lib.XIV,724d(37)Erscheinungsjahr: 1783
Unserm lieben Dreßler am Tage Seiner Doctorpromotion
Bestand»Varia
Signatur: 8 Art.lib.XIV,724d(13)Erscheinungsjahr: 1782
Von Gottes Gnaden, Wir Friederich, Hertzog zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg, auch Engern und Westphalen, Land-Graf in Thüringen, Marggraf zu Meissen, Gefürsteter Graf zu Henneberg, Graf zu der Marck und Ravensberg, Herr zu Ravenstein und Tonna, [et]c. Entbiethen allen und jeden Unsern getreuen Land-Ständen von Prälaten, Grafen, Herren ... auch andern Unsern Unterthanen, Angehörigen, und Verwandten Unsern gnädigsten Gruß, und fügen Denenselben zuwissen, welchergestalt Ihro Kayserl. Majest. wieder die Aufkauff- und Ausführung derer Pferde, ein allgemeines ausdrückliches Verboth ergehen zu lassen, der Nothdurfft befunden, welches nachfolgenden Innhalts: Wir Carl, der Sechste, von Gottes Gnaden, erwehlter Römischer Kayser ... Entbiethen N. N. allen und jeden ... Nachdem Uns von verschiedenen Orten die umständliche Nachricht zu gekommen, welchergestalt eine ... ungewöhnliche Menge der besten Pferde, von Christen und Juden, in des H. Römischen Reichs Landen aufgekauffet, und hinaus geführet werden, ... Als gebiethen und befehlen Wir, ... Sie wollen ... alle und jede Aufkauff- und Ausführung der Pferde aus dem Reich ... verbiethen und einstellen ... : Geben in Unser Stadt Wien, den 26. Jul.1733. ... Carl. vt F. L. B. u. F. z. B. u. W. H. z. F. ad Mandatum Sac. Cæsar. Majest. proprium, L. S. Frey-Herr v. Glandorff ; Damit nun auch demselben von jedermann in Unserm Fürstenthum, ... gehorsamste Parition geleistet werde; Als haben Wir obstehendes Patent zu männlicher Wissenschafft hiermit publiciren, und öffentlich anschlagen lassen wollen ... ; Datum Friedenstein, den 24. Sept. 1733.
Bestand»Buder Bibliothek»Varia
Signatur: HZ: 2 Bud.Var.340(50)Autor(en): 119314002; 118560107Erscheinungsjahr: 1733
thulb-logo-gray